WERBUNG
WERBUNG

Tolle Verlosung mit Schlau wie Vier

Entdecke die Antarktis und experimentiere mit Blitzkristallen

In ihrer aktuellen Hörspielfolge sind Schlau wie Vier in der Antarktis unterwegs und gehen dem Leben im ewigen Eis auf dem Grund. Jetzt kannst auch du zum Entdecker und Tüftler werden - denn wir verlosen tolle Experimentierkästen, Tickets für den Tierpark Hagenbeck und Hörspiel-CDs.

Zu gewinnen gibt es insgesamt 5 Pakete mit einem Blitzkristalle-Experimentierkasten sowie der Hörspiel-CD "Schlau wie Vier - Antarktis". Die ersten beiden Gewinner bekommen on top noch 2 Tickets für den Tierpark Hagenbeck. Die Experimentierkästen wurden freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Kosmos.

Du möchtest mitmachen? Dann beantworte einfach die untenstehende Gewinnspiel-Frage, fülle das Formular aus und schon landest du im Lostopf!

Worum geht's im Hörspiel?
Haben Pinguine kalte Füße? Wer war als erster Mensch am Südpol? Was erforschen Wissenschaftler in einer Polarstation - und was haben die Kältetonen unserer Erde mit dem Klima bei uns zu tun? Das wollen die schlauen Vier genauer wissen: Mit Hilfe ihrer Raum-Zeit-Reisemaschine besuchen Pia, Lisa, Tobi und Samir tollkühne Entdecker von vor 100 Jahren und schauen in der Gegenwart Biologen und Klimaforschern über die Schulter. Nicht ahnend, dass ihnen ihr größtes Abenteuer noch bevor steht: Kommt der „Checker" aus der Parallelklasse hinter das Geheimnis ihres Trips?

>> Jetzt hier in das Hörspiel reinhören!

Jetzt mitmachen!

Deine Daten

*Pflichtfeld

.

Ausflugtipps

Das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost

Habt ihr in den Herbstferien schon was vor? Das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost ist immer einen Ausflug wert! Begebt euch auf eine atemberaubende Reise um die Welt und besucht die Klimazonen der Erde.

So wie Pia, Lisa, Tobi und Samir von „Schlau wie Vier" könnt ihr hier u.a. auch die Antarktis entdecken. Wie die Polarforscher den extremen Wetterbedingungen standhalten und wie es sich in einer Forschungsstation lebt, zeigt die Nachbildung der Neumayer-Station im Klimahaus. Hier könnt ihr in die Rolle der „Bewohner auf Zeit" schlüpfen, einen Polaranzug anprobieren und die Instrumente und Ausrüstung inspizieren. Dabei lernt ihr etwas über die Inhalte der Forschung vor Ort und erfahrt wie die Forscher ihre Freizeit verbringen.

Noch mehr Infos dazu gibt es hier!

(Foto: Müller / Klimahaus Bremerhaven 8° Ost)

Tierpark und Tropen-Aquarium Hagenbeck – Hamburgs tierisches Original

Der Name Hagenbeck steht seit mehr als einhundert Jahren für die einzigartige Mischung aus großzügiger Parkanlage, Tieren aus aller Welt und sehenswerten kulturellen Bauwerken. Im Tierpark beeindrucken Freisichtanlagen wie das berühmte Afrika-Panorama oder das innovative Orang-Utan-Haus. Auf 19 Hektar leben mehr 1.850 Tiere aller Kontinente aus über 200 Arten. Das Füttern der Elefanten ist erlaubt und in dieser Form einmalig in Deutschland. Bei den täglichen, moderierten Schaufütterungen erzählen die Tierpfleger Wissenswertes über ihre Schützlinge und beantworten Besucherfragen.

Im Eismeer wird jeder Besucher zum Polarforscher: Gewaltige Walrosse tauchen in ihrem acht Meter tiefen Becken und beäugen dabei neugierig die Gäste, die diese Kolosse über und unter Wasser beobachten können. Gleich nebenan befindet sich das Tropen-Aquarium. Ein verschlungener Dschungelpfad führt über vier Ebenen durch die einzigartige tropische Erlebniswelt. Üppige Pflanzen wuchern in verlassenen Dörfern, Schlangen winden sich durchs Geäst, Echsen huschen durch das Grün, Lemuren turnen über den Madagaskar-Dorfplatz, Krokodile liegen am Ufer eines Sees und afrikanische Vögel fliegen durch die feuchtwarme Luft. Es gibt Leben in jeder Nische, die Natur erobert sich alle Räume zurück. Mehr als 14.300 Tiere aus über 300 Arten leben unter einem sonnendurchlässigen Foliendach.

Mehr Infos zum Tierpark gibt es hier!

(Foto: Andy Ertel)