WERBUNG
WERBUNG
Die Oktonauten - 10:..und der Zitronenhai

Die Oktonauten

Die Oktonauten - 10:..und der Zitronenhai


  • Folge Nr: 10
  • Label: EUROPA
  • Genre: Tiergeschichten, Abenteuer
  • Altersempfehlung: 3
  • Veröffentlichungsdatum: 2014-08-08

Produktbeschreibung

Die Oktonauten und die Zitterrochen

Trixie freut sich auf ein Wiedersehen mit Sandy, der Meeressschildkröte. Um rechtzeitig am Treffpunkt zu sein, fährt das Oktopod mit voller Kraft. Doch leider ist die Batterie fast leer und dem Oktopod geht der Saft aus. Käpt’n Barnius gelingt es gerade noch vor dem Rand eines tiefen Unterseegrabens zum Stillstand zu kommen. Um auf Nummer sicher zu gehen, vertäuen die Oktonauten ihr Oktopod. Dabei tritt Kwasi versehentlich auf einen Zitterrochen...



Die Oktonauten und die Sepia

Der Okto-Kompass von Käpt´n Barnius fällt aus Versehen ins Wasser und treibt in eine Bucht. Kwasi erzählt, dass in dieser Bucht ein furchterregendes Ungeheuer lebt, das seine Farbe wechseln, gigantisch groß werden und unzählige Ebenbilder von sich herstellen kann. Die Oktonauten machen sich dennoch auf die Suche nach dem Kompass...



Die Oktonauten und der Zitronenhai

Sebastian und Peso entdecken einen Zitronenhai namens Lemmy, der sich so häufig die Nase gestoßen hat, dass er ganz orientierungslos herumschwimmt. Haie haben nämlich Sensoren in der Nase, um sich zurechtzufinden. Peso nimmt Lemmy mit auf die Krankenstation, um ihn zu verarzten. Dem Hai ist es dort zu langweilig. Er macht mit seiner verbundenen Nase einen Ausflug - und verirrt sich vollkommen...



Die Oktonauten und die Humuhumunukunukuapua'as

Peso will Harry, einen schillernden Humuhumunukunukuapua'a, untersuchen. Dieser Diamant-Picassodrückerfisch, der Staats-fisch von Hawaii, ist extrem schreckhaft. Und ausgerechnet während Untersuchung düst Kwasi laut johlend vorbei. Harry und sein Schwarm schwimmen vor Schreck durch die offene Okto-Luke ins Oktopod. Die Oktonauten haben allerhand zu tun, um die die kleinen Fische so schnell wie möglich wieder ins Meer zu befördern. Und Peso schafft es am Ende tatsächlich, den hawaiianischen Namen der Fische korrekt auszusprechen. Humuhumunukunukuapua'a...



Die Oktonauten und die Riesenkrabbe

Die Oktonauten entdecken in einem bisher unerforschten Gebiet eine Krabbe, die aussieht wie eine gigantische Spinne. Eine japanische Riesenkrabbe, um genau zu sein. Das ehrwürdige, ältere Geschöpf ist auf dem Weg zu seiner eigenen Geburtstagsfeier. Es wird heute 100 Jahre alt. Nur hat sich leider eine Riesenmuschel an einem seiner Beine verklemmt und die Riesenkrabbe kommt nicht voran...

Trackliste

  • Die Oktonauten und die Zitterrochen
  • Die Oktonauten und die Sepia
  • Die Oktonauten und der Zitronenhai
  • Die Oktonauten und die Humuhumunukunukuapua'as
  • Die Oktonauten und die Riesenkrabbe

Detailinformation

  • Based on the books by MEOMI
  • Vicki Wong and Michael C. Murphy
  • Head Writer: Stephanie Simpson
  • Director: Darragh O´Connell
  • Producers: Karen Lalacci, Gillian Higgins
  • Executive Producers: Kurt Mueller, Stephanie Simpson, Cathal Gaffney, Darragh O´Connell

  • Synchronisiert durch: Interopa Film GmbH
  • deutsches Buch: Stefan Mittag
  • Regie: Andreas Pollak

Sprecherliste

  • Käpt'n Barnius - Jaron Löwenberg
  • Kwasi - Bernhard Völger
  • Peso - Dirk Stollberg
  • Trixie - Tanya Kahana
  • Sebastian - Felix Spieß
  • Dana - Isabelle Schmidt
  • Professor Tintling - Matthias Klages
  • Tuni - Anja Rybiczka
  • Lemmy - Hannes Maurer
  • Riesenkrabbe - Thomas Hailer
  • Rochus - Dirk Petrik
  • Sandy - Bea Tober
  • Harry - Frank Ciazynski
  • Die Sepia - Lutz Schnell